Im Namlostal

Der Firn war noch nicht ganz fertig angerichtet, daher waren Nordseiten die erste Wahl. Und bei Kelmen haben wir dann drei nordseitige Abfahrten gefunden, die fast das Prädikat „Powder Of The Year“ verdient hätten.

Dreierscharte

Auf den letzten Ausflügen hat diese Scharte immer so unverschämt gut hergschaut, dass sie heute einfach mal fällig war. Die Schneequaltität hätte speziell oben a bisserl besser sein können, aber so wars wenigstens nicht zum fürchten. Nette Tour, oben sehr windig, und die Bilder sehen besser aus, als sich das Fahren angefühlt hat…

PS: Ob die Scharte tatsächlich so heisst, weiss ich nicht. Wir haben sie so getauft, weil wir zu dritt oben waren.

Dahoam

So ein Glück, dass es auch in einem Winter wie diesem solche Schitouren gibt. Nicht weit zu fahren, Schnee ab dem Parkplatz und Powder vom feinsten. Letzte Woche waren wir auch schon da, mit mehr Sonne aber ohne Kamera…

Schafreiter

Irgendwann im Januar wurde es auch in diesem Winter mal Winter. Der Schafreiter hat uns auch dieses Mal nicht enttäuscht. Die schnellsten waren wir bergauf nicht mit den breiten Latten. Aber bergab sicher nicht die langsamsten…

Sylt

Nach langer Zeit war mal wieder der Norden dran. Sonne bis um 23:00 Uhr, Wind und Flachwasser, und GoschGoschGosch…

Zischgeles

150419 Zischgeles

Nach einer Schlechtwetterperiode waren 20 cm Pulver versprochen, gefunden haben wir zwischen 7 und 8 cm. Schön wars trotzdem. Und der Zischgeles ist oben einfach ein unangenehmer Geselle mit seinen schrägen Platten. Die Abfahrt war dann der Hammer…

Grünsteinumfahrung

Grünsteinumfahrung

Dieser Winter war ja bis jetzt nicht wirklich der Hammer. Aber zwischendrin kann man sich doch das eine oder andere Highlight rauspicken. So wie heute. Schönes Wetter, Firn und Pulver, und eine neue Variante, die lange schon auf dem Zettel stand…